Der digitale Euro der EZB verleiht ‚dystopische‘ Schwingungen, obwohl er der Privatsphäre Vorrang einräumt

Mit dem Start Chinas in das Rennen um den Aufbau einer digitalen Zentralbankwährung [CBDC] treten westliche Rivalen in das Rennen ein. Anfang der Woche veröffentlichte die Europäische Zentralbank [EZB] einen Bericht zum Thema souveräne digitale Währungen, wobei der Schwerpunkt auf der Privatsphäre liegt. Unter dem Titel „Exploring anonymity in central bank digital currencies“ war das […]